Corona-Krise nimmt kein Ende


immer mehr absagen von Schützenfesten - wie geht es weiter

In der momentanen Situation ist an Armbrustschiessen nicht zu denken. Mit dem heutigen entscheid hat der Bundesrat wieder ab Mitternacht neue Bestimmungen festgelegt. Bereits entschiedene Massnahmen sind, dass gesamt Schweizerisch alle Schulen geschlossen werden. Dies heisst, die Kinder sind zu Hause und werden Online Unterrichtet. Restaurants, Läden (ausser Lebensmittelläden) viele Institutionen wie Coiffeurläden usw. sind geschlossen. Die Menschen sollen zu Hause bleiben. Risikogruppen ab 65 Jahren sollten daheim bleiben ausser sie müssen zum Arzt oder Einkaufen gehen. Abstand halten, Händewaschen und, und, und....den Rest kennt man.

 

Ob dies alles so hätte kommen müssen, kann ich nicht genau sagen. Man liest viel und hört auch viel über Panik mache. Spezialisten behaupten, dass dieser Virus eine normale Grippe sein kann. Aber die Medien und Politik machen daraus einen Weltuntergang. Dies wird sicher nicht gut ausgehen. Ab morgen, Samstag den 21. März, dürfen auf öffentlichen Plätzen nicht mehr als 5 Personen zusammenstehen. Und wenn, dann mit mindestens 2 meter abstand! Wir hoffen nun, dass dieser Irrsinn am 19. April vorüber ist. Die Realität sieht aber schlecht aus. Wir wünschen allen Gute Gesundheit und bis bald!  

Bereits abgesagt Schiessen:

  • Speckschiessen Buhwil-Neukirch
  • Bluestschiessen Steinhausen
  • Freundschaftsschiessen Oberkirch VVZSAV/VVBKAV


DV EASV vom 28. März in Degersheim abgesagt

Die DV des EASV vom Samstag, 28. März 2020, in Degersheim, sowie die GV VV EASV vom Samstag 21.März in Steinhausen finden NICHT statt.

 

Die Verbandsleitung EASV sowie der Vorstand der VV EASV haben zusammen mit dem Organisator der DV festgestellt, dass die Massnahmen zum Schutz der Delegierten im Zusammenhang mit dem Corona-Virus nicht hundertprozentig umgesetzt werden können und verzichten daher auf die Austragung der Delegiertenversammlungen.

 

Der Vorstand sucht intensiv nach möglichen Lösungen, resp. Alternativen und wird über das weitere Vorgehen so bald als möglich informieren.

 

Bei Unklarheiten oder Fragen steht die Verbandsleitung gerne zur Verfügung.

 

 

 

WICHTIG: Die DV-Unterlagen (Bulletin) behalten ihre Gültigkeit. Bitte aufbewahren!



Mitteilung an die Mitglieder der Veteranenvereinigung des Eidg. Armbrustschützenverbandes

Die Generalversammlung vom Samstag, 21. März 2020, in Steinhausen, findet NICHT statt.

Der Vorstand der VV EASV hat festgestellt, dass die Massnahmen zum Schutz unserer Ehrenveteranen, Veteranen und Senioren im Zusammenhang mit dem Corona-Virus nicht vollumfänglich umgesetzt werden können. Es wäre unverantwortlich, unsere Mitglieder einem unnötigen Gesundheitsrisiko auszusetzen. Deswegen wird die Generalversammlung am vorgesehenen Datum abgesagt.

 

Sobald sich die Lage um das Corona-Virus beruhigt hat, werden wir nach einer Lösung für die Durchführung der Generalversammlung suchen und entsprechend informieren.
 

Bei Unklarheiten oder Fragen stehen euch die Vorstandsmitglieder gerne zur Verfügung.

 

WICHTIG: Das Bulletin mit den Schiessplänen und weiteren Informationen behält die Gültigkeit. Bitte aufbewahren!

 

Herzlichen Dank und beste Grüsse
Wendel Forrer
 
 
Wendel Forrer
Präsident VV EASV
Brendimatt 4
9630 Wattwil

071 988 62 69
079 624 51 18
wendel.forrer@sunrise.ch


Der Tandem Cup 2020 wurde bis auf weiteres verschoben

55. Vereins-Cup


Bereits am nächsten Samstag, 14. März findet unser Tandem Cup statt. Wir beginnen um 14.00 Uhr mit der 1. Qualifikationsrunde. Je nach dem wie viele Teilnehmer kommen, gibt es 1 oder 2 Qualifikationsrunden. Anschliessend in der Vorrunde werden 4 Gruppen gebildet wovon die 3 erst Rangierten eine Runde weiterkommen. Im Halbfinale schiessen dann 12 Schützen in 6 Paaren wovon immer der Sieger in den Final kommt und die 6 Verlierer im kleinen Finale antreten dürfen. Der Sieger vom Final wird dann als Sieger des Tandem Cup erkoren. Wir hoffen auf zahlreiche Beteiligung und auf schönes Wetter. Es wird eine kleiner unkostenbetrag von Fr. 15.00 eingezogen und am Abend wird dann ein feines Nachtessen Serviert. 

Download
Tandem Cup
zum Downloaden
Vereins-Cup Einladung 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 150.6 KB


Speckschiessen Buhwil-Neukirch 2020



Unsere Jungschützen

Mit unseren Jungschützen, Jana, Tamara, Patrizia und Leander konnten wir wieder am 1. April in die neue Saison 2019 starten. Leider sind es momentan nur noch 4 Teilnehmer die wieder am Montag den Jungschützenkurs besuchen. Hast du vielleicht Lust und Zeit und möchtest bei uns im Jungschützenkurs mitmachen? So melde dich doch bei unserem Jungschützenleiter Christian Huwiler unter folgender Adresse, malhuwiler@bluewin.ch, oder schau einfach mal an einem Montag Abend ab 18.00 Uhr bis ca 19.30 Uhr bei uns im Armbrustschiessstand Rothenburg herien, wir würden uns freuen.


Jana Huwiler

Tamara Roos

Patrizia Spiess

Leander Zumbühl