NAWU Jugend & Juniorenmeisterschaft 2019


Finale in Ettiswil

Der Final in Ettiswil war ein wenig speziell, da wieder einmal einige Fehler passierten seitens Organisation. Zuerst musste Jana und Patrizia mit einem 20 schüssigen Programm eine Vorrunde bestreiten. In dieser Vorrunde lief es Jana nicht optimal, da bei einem anderen Teilnehmer sehr viel gesprochen wurde und sie sich dadurch in der Konzentration gestört fühlte. Mit 161 Punkten erreichte Jana den trotzdem guten 10 Rang. Es reichte ihr aber nicht in den kommandierten Final. Patrizia konnte mit einer guten Leistung (Total 173 Punkte) sich für den sehr guten 5. Rang platzieren.

Beim Kommandierten Finale lief es Patrizia sehr gut bis zum ungefähr 5. Schuss. Patrizia war immer gut in der Zeit und als sie immer noch am Schiessen war sagte der Final Leiter Stop. Alle liessen die Scheiben nach hinten und Patrizia schoss in der Aufregung einen 5er. Leider unterliess es der Leiter dieses Finales Patrizia den Schuss zu wiederholen. Durch dieses Malheur seitens Organisation wurde Patrizia zumindest der 2. Rang gestohlen. Schade, auch solche Anlässe sollten professionell durchgeführt werden. Trotzalledem wurde Patrizia dann hervorragende 4, in ihrem ersten Finale der Junioren. 

Das Aufgebot für den Verbändefinal in Ringgenberg, wo die besten 9 Junioren und Juniorinnen Nachwuchs Schützen des ZSAV, wie auch der anderen Verbänden, sieht bei den Rothenburger Nachwuchsschützen wie folgt aus:

 

1. Rang Huwiler Jana

6. Rang Spiess Patrizia

Diese beiden Juniorinnen treten am Samstag, den 13. Juli ab 13 Uhr gegen Total 38 Teilnehmer an. Wir wünschen den beiden viel Glück.





2. Qualifikationsrunde

In der 2. Qualifikationsrunde erreichte Jana wieder 185 Punkte und konnte sich so mit Total 370 Punkten den 1. Rang ergattern. Patrizia erreichte in der 2. Runde 172 Punkte und konnte sich damit mit einem Total von 342 Punkten im 6. Rang platzieren. Somit sind die beiden im Finale in Ettiswil dabei. Dieser Final findet am Sonntag, den 23. Juni in Ettiswil statt.



1. Qualikfikationsrunde

In der 1. Qualifikationsrunde der Jugend- und Juniorenmeister-schaft traten unsere Jungschützen in der Kategorie frei Schiessend mit Jana Huwiler und Patrizia Spiess an. Bei den aufgelegt schiessender Jugend traten Tamara Roos und Leander Zumbühl an. Jana erreichte ein Super Resultat von 185 Punkten, das ihr in der Rangliste der Quali den 1. Rang zusicherte und Patrizia erreichte mit sehr guten 170 Punkten den momentanen 11. Rang.

 

Bei der Jugend konnte sich Tamara mit 80 Punkten (max. 100 P) den guten 13. Rang sichern und Leander klassierte sich im 26. Rang mit 60 Punkten.