66. ordentl. Generlaversammlung

Freitag, 8. März 2019

ab 19.00 Uhr

Partyraum Spenneschopf Hellbühl



Unser Präsident, Christian Huwiler, konnte wieder wie gewohnt zügig durch die Traktanden Liste unserer diesjährigen GV führen. 23 Anwesende Ehrengäste, B-Mitglieder, Junioren und Aktivmitglieder durfte Chregu zur 66. ordentlichen Generalversammlung begrüssen. Ab 19.00 Uhr gings Los mit einem Apéro und ab 19.30 Uhr wurde uns ein feines Nachtessen, das zubereitet wurde durch Trudi Spiess, serviert. Suppe, Salat, Pastletli mit Reis und Gemüse mundete sehr gut und wir konnten die GV mit vollem Magen starten. Da wir nun zum ersten mal die Berichte des Schützenmeister, Juniorenleiters, Veteranen Obmann wie auch das Protokoll auf unserer Homepage aufgeschaltet hatten, ging es mit grossen Schritten durch die Traktanden. Lediglich der Bericht unseres Präsidenten wurde durch Chregu vorgelesen.

 

Aufgrund familiärer Umständen konnte an der GV unser Kassier Bruno Spiess und Sylvia Spiess nicht anwesend sein. Unser Präsident Chregu Huwiler führte dann ein wenig durch die Kassenabrechnung und Céline Spiess ersetzte die fehlende Aktuarin. Die Kassen Revisoren, Unternährer Bruno und Bühlmann Walti sen., konnten uns dann die Richtigkeit der Kassenabrechnung bestätigen. Herzlichen Dank

 

Die Jahresrechnung 2018 schloss dank unserem Jubiläumsfest mit einem plus von Fr. 7808.05 ab. Dabei konnte das Jubiläum mit einem Gewinn von über Fr. 14`000, das Volksschiessen mit einem Reinerlös von Fr. 452.00 wie auch das Endschiessen mit einem Reingewinn von Fr. 470.00 dazu beitragen. Herzlichen Dank an alle Helfern die zu diesem grossen Erfolg an diesen Anlässen, vorwiegend an unserem 65 jährigem Jubiläum, beigetragen haben. 

 

Beim Absenden der Jahresmeisterschaft führte unser Schützenmeister Ferdi Egli durch die Ranglisten, die wieder wie gewohnt von unserem Ehrenpräsident Seppi Spiess zusammengestellt worden. Jahresmeister wurde mit 1746 Punkten Seppi Spiess, vor Markus Spiess (1679 Punkte) und Schmid Hanspeter (1670 Punkte) Eine Korrektur musste angebracht werden, da Huwiler Christian nicht nur 1 Passe Volksschiessen geschossen hatte, und dadurch einen Rang damit gewinnen konnte. Somit ist Chregu im 8. Rang und Unternährer Bruno neu im 9. Rang. Beim Tandem-Cup, gestiftet von Unternährer Bruno und Steiner Gregi, ging der Wanderpreis mit 800.90 Punkte auch an Seppi Spiess vor Steiner Gregi und Minder Fritz. Im 7. Rang und Gewinner des kleinen Tandem-Cup Wanderpreis wurde unser Präsident Christian Huwiler. Der Martha Brügger Wanderpreis ging an unsere Juniorin Jana Huwiler (344 P) vor Seppi Spiess und Schmid Hanspeter. Bei den Trainingspassen (10 Schuss) konnte sich wieder Seppi Spiess im 1. Rang behaupten, vor Minder Fritz und Spiess Markus. Beim Sektionsstich Training war auch wieder Seppi Spiess, vor Markus Spiess und Schmid Hanspeter, auf dem 1. Platz. Bei den B-Mitglieder konnte unser neues B-Mitglied Patrizia Spiess sich im 10 Schuss Programm im 2. Rang, hinter Thomas Spiess, behaupten. Auf dem 3. Rang Marinkovic Dusan. Beim Sektionsstich konnte sich Patrizia sogar im 1. Rang platzieren, vor Bruno Spiess und auf dem 3. Rang Thomas Spiess, der einige Resultate frei geschossen hat. Herzliche Gratulation an alle Schützen (Detaillierte Rangliste wurde an der GV abgegeben)

 

Unser Schützenmeister führte dann auch noch Detailliert durch das Jahres- und Tätigkeitsprogramm im 2019.

 

Bei den Mutationen gab es ein paar Austritte von B-Mitgliedern, wie auch Eintritte von Neuen B-Mitgliedern. Aufgenommen wurden in diesem Jahr als B-Mitglieder:

  • Patrizia Spiess
  • Burri Beat

Anschliessend an die GV wurde noch zum Kaffee ein Dessert Serviert und es gab noch das einte oder andere Gespräch unter den GV Teilnehmern. Herzlichen Dank an alle Besucher. Herzlichen Dank auch an unsere Gastgeberin Trudi Spiess, die für die 4 Jahre Durchführung der GV vom Präsidenten einen Blumenstrauss erhielt. 

 

Hellbühl, 24.03.2019
Markus Spiess