65. Jubiläums GV des Armbrustschützen Vereins Rothenburg

Freitag, 9. März 2018

ab 19.00 Uhr

Partyraum Spenneschopf Hellbühl



Die 65. Jubiläums Generalversammlung konnte wieder wie gewohnt speditiv durchgeführt werden. Zu Beginn gab es einen Apéro und anschliessend ein feines Nachtessen. Risotto mit Piccata aus der Küche vom Partyservice Küttel in Hellbühl, wie eine Suppe die Trudi Spiess zubereitet hatte und ein kleines Dessert Buffet das durch Thomas Spiess gemacht und offeriert wurde. Herzlichen Dank.

 

Unser Präsident, Christian Huwiler, führte speditiv durch die verschiedenen Traktanden. Bei der Kasse haben wir ein kleines Defizit, das aber nur gering ausfällt.

 

Bei den Wahlen gab es keine Änderung. Alle Ämter konnten Problem los wiederbesetzt werden und wurden einstimmig gewählt.

 

Bei der Festsetzung des Jahresbeitrages wurde darüber diskutiert, ob der B-Mitgliederbeitrag erhöht werden sollte. Der Beitrag sollte um 10 Franken angehoben werden und dies wurde durch die Versammlung genehmigt und einstimmig angenommen. Neu beträgt nun der B-Mitgliederbeitrag Fr. 40.00.

 

Die verschiedenen Jahresberichte konnten wieder zügig vorgelesen und einstimmig angenommen werden. Neu werden wir im nächsten Jahr die Berichte des Schützenmeisters, Juniorenleiters, wie auch des Veteranen Obmannes auf unserer Homepage veröffentlichen und diese nicht mehr an der GV verlesen. Lediglich der Bericht des Präsidenten wird dann noch vorgelesen. Auch wird das Protokoll der letzten GV, wie auch die Kassen Berichte auf der Homepage publiziert.

 

Beim Absenden der Jahresmeisterschaft durften wieder verschiedene Mitglieder ihre Preise in Empfang nehmen. Bei der Jahresmeisterschaft gewann mit Total 1580 Punkten unser Ehrenpräsident Seppi Spiess. Gefolgt von Steiner Gregor auf dem 2. Rang mit 1539 Punkten und auf dem 3. Rang konnte sich Markus Spiess mit 1535 Punkte platzieren. Beim Tandem Cup gewann auch Seppi Spiess vor Jana Huwiler (Jungschützin) und Steiner Gregor. Der Martha Brügger Wanderpreis konnte mit 405 Punkten Jana Huwiler gefolgt von Markus Spiess und Steiner Gregor gewinnen. Beim Wanderpreis, gestiftet von Ehrenpräsident Seppi Spiess, konnte Markus Spiess den 1. Rang erreichen, gefolgt von Thomas und Seppi Spiess. Alle mit der gleichen Punktzahl. Entscheidend war da der erste Stich. Weitere Resultate, siehe Ranglisten Jahresmeisterschaft 2017. Weitere Resultate findest du unter Jahresmeisterschaft 2017

 

Wir durften in diesem Jahr 2 neue Ehrenmitglieder erküren, die durch jahrelange Mitarbeit im Verein diesen Ehrenstatus erlangen. Christian Huwiler, der seit 1985 im Verein mit verschiedenen Tätigkeiten, unter anderem Jungschützenleiter und Präsident wie auch zusammen mit Michéle unser Schützenstübli betreut, wurde als neues Ehrenmitglied ernannt. Auch Schmid Seppi jun., der wie Chregu seit 1985 im Verein Aktiv war und viele Jahre das Volksschiessen leitete, wurde in diesem Jahr als Ehrenmitglied ernannt. Leider ist Seppi nicht mehr so aktiv, da er noch viele andere Aktivitäten hat, wir hoffen aber, dass er uns erhalten bleibt und uns in verschiedenen Anlässen noch vertreten wird. Auch ist die Hoffnung natürlich immer da, dass er wieder Aktiver wird. Wir werden schauen.

 

Schon wieder ist die GV 2018 Geschichte und wir durften noch bei Kaffee und dem sehr feinen Dessert ein wenig zusammensitzen und über Gott und die Welt Diskutieren. Nun freuen wir uns auf unser Jubiläumsfest und wünschen der ganzen Schützen Familie ein gutes Jahr 2018 und bis zur GV 2019.

 

Der Vorstand