8. Tandem-Cup 2019

Siegerin Cup 2019 Jana Huwiler

Jana Huwiler Jüngste Teilnehmerin mit Jahrgang 2002 im ersten Jahr als frei schiessend gewinnt den Tandem Cup 2019. Sieger kleiner Final ist Hanspeter Schmid mit 93 Punkten.

 

Bei recht gutem Wetter konnte die Schiesssaison 2019 traditionsgemäss mit dem Tandem - Cup eröffnet werden. 13 Schützen traten zu diesem ersten Anlass der neuen Saison 2019 des ASV Rothenburg teil. Resultatmässig ist der Start nicht allen nach Wunsch gelungen, das auf der nachstehenden Resultat Liste ersichtlich ist. Mit etwas Training kann dies aber noch korrigiert werden. Es war wiederum ein sehr schöner Wettkampf mit dem anschliessenden Essen der selbst von den Kollegen Bruno Unternährer, Gregor Steiner, Stefan Wyrsch und Christian Huwiler gemachten Bratwürste. Die Cremeschnitte spendierte Kamm Kurt. Beim Absenden verdankte der Schützenmeister Ferdi Egli allen die zum Guten Gelingen beigetragen haben. Die 3 erst rangierten Grosser und kleiner Final wurden noch mit einer Gabe beschenkt.

 

Siegerfoto: 2. Rang Christian Huwiler, 1. Rang Jana Huwiler, 3. Rang Ferdi Egli


1. Qualifikationsrunde

     1.     96 P.     Jana Huwiler

      2.     95 P.     Gregor Steiner

      3.     93 P.     Chregu Huwiler

      4.     88 P.     Ferdi Egli

      5.     85 P.     Fritz Minder

      6.     84 P.     Kurt Kamm

      7.     83 P.     Markus Spiess

     8.     83 P.     Stefan Wyrsch

      9.     81 P.     Hanspeter Schmid

    10.     81 P.     Bruno Spiess

    11.     79 P.     Bruno Unternährer

    12.     79 P.     Beat Burri

    13.     68 P.     Thomas Spiess



2. Vorrunde

3 Gruppen à 3 Schützen und 1 Gruppe à 4 Schützen

Höchstes Rundenresultat: Spiess Markus 94 P.

Gruppe 1

  1. Minder Fritz (86 P)
  2. Kamm Kurt (83 P)
  3. Burri Beat (Waffendefekt)

Gruppe 2

  1. Unternährer Bruno (89 P)
  2. Huwiler Jana (87 P)
  3. Spiess Thomas (81 P)

Gruppe 3

  1. Spiess Markus (94 P)
  2. Steiner Gregor (88 P)
  3. Spiess Bruno (82 P)

Gruppe 4

  1. Egli Ferdi (90 P)
  2. Huwiler Christian (90 P)
  3. Wyrsch Stefan (88 P)
  4. Schmid Hanspeter (78 P9


3. Runde Halbfinale

Leider musste Burri Beat in der 2. Runde wegen eines Waffendefecktes aufgeben. Dafür kommt Schmid Hanspeter eine Runde weiter. Höchstes Rundenresultat: Steiner Gregor mit 95 Punkten.

Gewinner der Paarung und qualifiziert für Final


3. Runde Halbfinale

Leider musste Burri Beat in der 2. Runde wegen eines Waffendefecktes aufgeben. Dafür kommt Schmid Hanspeter eine Runde weiter. Höchstes Rundenresultat: Steiner Gregor mit 95 Punkten.

Gewinner der Paarung und qualifiziert für Final